Du liegst uns am Herzen…

Unsere Mission ist es, dir den größten Nutzen zu bieten. Deswegen würden wir uns freuen, wenn du uns jetzt eine Antwort auf die folgende Frage schreibst: Was ist dein derzeit größtes Problem im Zusammenhang mit Gesundheit oder Spiritualität? Danke für deine Unterstützung!

schamanischer Heiler

Für mich und meine Schüler war der schamanische Weg, immer ein Weg des Herzens, der Achtsamkeit und der veränderten Wahrnehmung. Energetisch zu spüren, wie wir mit allem verbunden sind, ist etwas anderes, als es nur zu wissen. Unser Leben war anschließend liebevoller, erfüllter und ehrlicher und dadurch entstand die Authentizität aus dem Herzen und für die Herzen anderer Menschen zu arbeiten. Schamanisches Heilen ist ein großer Weg der Selbstheilung für Menschen, die den Mut haben an sich wirklich arbeiten zu wollen um alte Schmerzen und Blockaden für immer loszulassen. Eine schamanische Ausbildung ist ein großartiger Weg der Selbstheilung.

Intensive Ausbildung im schamanischen Bewusstseinszustand in Kleingruppen von max. 6 Teilnehmern. Erforschung der unteren, mittleren, oberen und visionären Dimensionen. Studium der schamanischen Logik und Weltsicht.

Während der Ausbildung schamanischer Heiler muss und wird Jeder die nicht-alltägliche Wirklichkeit, die Anderswelt selbst erfahren, selbst benennen und doch das Gleiche meinen, wie alle anderen schamanischen Heiler und Schamanen.

Komm zu unserem Kennenlernabend!

Schamanischer Heiler

4860,-gesamt
  • für 3 Jahre
  • auch Ratenzahlung möglich!

Ausbildungsinhalte

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Entwicklung der schamanischen Heiler-Persönlichkeit. Das bedeutet im Einzelnen: Mit schamanischen Heilungen, Begegnungen mit Spirituellen Wesen, spirituellen Erfahrungen und der schamanischen Lebensphilosophie entspannt, liebevoll, eigenverantwortlich, bewusst und konstruktiv umgehen.

– Der Ursprung/ geschichtliche Hintergründe
– Wahrnehmung
– Elfen und Baumgeister
– Werkzeuge
– Kräuter und Räucherungen
– 9 Kräutersegen
– Trommeltechniken
– Reisen Krafttier/ geistiger Führer
– Elementereisen
– Noch mehr Reisen
– Rituale/ Opferungen
– Magie

Die Welt als „Energie“ wahrnehmen und würdigen

Vermittlung von praxisgerechtem Wissen, Können und Erfahrung über die Möglichkeiten der schamanischen Heilung. Das bedeutet im Einzelnen: Effektive Techniken der schamanischen Persönlichkeits-, Ritual-, Astral- und Heilungsarbeit, schamanische Diagnosesysteme, Orakelarbeit und Zusammenarbeit mit Lichtwesen.

– Medizinrad
– Tanztechniken
– Biokommunikation/ Chakren- und Meridianarbeit
– Massagetechniken
– Noch mehr Massagetechnik
– Seelenteilrückführung/ Seelenzentrierung
– Extraktionen Personen
– Tiefenextraktion/ OP ohne Messer
– Hausreinigungen
– Divination
– Aufstellungsarbeit
– Heilung durch Ahnenkraft

Hüter des Geheimnisses vom Tod: Alles Leben ist heilig!

Vermittlung von praxisgerechtem Wissen über angrenzende Fachbereiche, die für die Tätigkeit als Schamanischer Geistheiler wichtig oder nützlich sind. Das bedeutet im Einzelnen: Spirituelle Psychologie für die Schamanische Geistheilerpraxis, Wissen um den professionellen Umgang mit Krisen und Entwicklungsprozessen.

– Jenseits, Tod und Sterben – schamanisch betrachtet
– Reise in andere Inkarnationen
– Psychopompas – Seelenbegleitung- Einführung in die selbstständige Arbeit
– 2x Begleitung fiktiver Fälle
– + 4 x aktive Arbeit an Klienten
+ Initiationsritual (individuelle Zeremonie nach Wunsch und Absprache)

Gerne stehen wir Ihnen bei der Buchung von Hotelzimmern beratend zur Seite!

Infos zur Ausbildung

Die Ausbildung „schamanischer Heiler“ dauert 3 Jahre. Jedes Jahr umfasst mindestens 12 Seminartage a 5 – 6 Std. (siehe Ausbildungsinhalte) und bis zu 6 Einzelcoachings abgestimmt auf die jeweiligen Teilnehmer. Die Teilnehmer beginnen mit der inneren Überzeugung den gesamten Ausbildungsweg zu gehen! Der Kursbeginn im Januar hat sich bisher sehr bewährt. Es ist allerdings ein Einsteigen in den Kurs jederzeit möglich – fehlende Kurstage können nachgeholt werden!

mindestens 30 Seminartage und bis zu 12 Einzelcoachings über 3 Jahre verteilt. Die Ausbildung beinhaltet praktische und theoretische Elemente, in Form von Einzel-, Partner- oder auch Gruppenarbeit. Die Zeit zwischen den Treffen wird mit speziellen Aufgaben, die daheim ausgeführt werden, überbrückt. Dadurch wird ein gewisses Maß an selbständigem Arbeiten vorausgesetzt. Den Abschluss bildet 1 Woche Praxisarbeit zur Einführung in die selbstständige Arbeit, sowie ein feierliches Initiation Ritual.
• Gruppengröße: Maximum 6 Teilnehmer
• Ausbildung findet zum Teil im Freien statt, sonst in der Praxis
• Zeitraum: jeweils ca. 5-6 Std. Samstags
• Kosten: 200,-€ pro Seminartag bei Einzelbuchung
• nächster Ausbildungsstart: Januar 2017 – Termine ersehen sie im Veranstaltungskalender!

1. Umfassende Einblicke in die Welt der Schamanen
2. Zugänge zur schamanischen Bewusstseinsebene erschließen
3. Kontakt zur eigenen Kraft, Seele und Natur
4. Spiritualität und Heilung
5. Erkennen von schädlichen Kräften
6. Heilende Ordnungen der Kräfte bewirken
7. präventive Alltagsgestaltung mit dem Patienten entwickeln

Schamanische Lebensberatungen und Geistheilungssitzungen für Menschen unterschiedlichsten Alters, Familien, Unternehmen, Häuser, Wohnungen, Tiere und Pflanzen auf hohem Niveau geben.
Die Ausbildungsgebühr in Höhe von 5.400 € bzw. 1.950 € pro Jahr kann auf einmal oder in bequemen Raten bezahlt werden. Bei Komplettbezahlung bis 14 Tage vor der Ausbildung gibt es 10% Skonto, also nur 4.860 bzw. 1755,- € pro Jahr. Eine Ratenanpassung auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Schülers ist auf Anfrage möglich! Darin enthalten sind: Honorar, Teilnahmeplatz und Seminarunterlagen in gedruckter Form, CD`s und anderer Medien für die Seminartermine in Düren. Eventuelle Hilfsmittel können nur leihweise zur Verfügung gestellt werden und müssen bitte selbst angeschafft werden!

Schamanischer Ritualheiler

Sollten die Kosten der Ausbildung zu hoch sein oder der Ausbildungszeitraum zu lang sein, ist es auch möglich, die Ausbildung Schamanischer Ritualheiler zu machen. Dieser „schamanische Weg“ ist für alle besonders reizvoll, die zu den ursprünglichen Wurzeln des Heilberufs finden möchten. Diese zertifizierte Ausbildung zum schamanischen Ritualheiler richtet sich an Alle, die in ihren Trainings und Seminaren Rituale als Kommunikatoren oder Mediatoren einsetzen (wollen) und bietet nebenbei eine intensive Beschäftigung mit der Beziehung zu uns selbst und den vielfältigen Beziehungen, aus denen unser Leben besteht. Seit Zehntausenden von Jahren helfen Rituale dem Menschen bei der Bewältigung seiner Existenz. Manche der Zeremonien mögen auf den ersten Blick sinnlos erscheinen. Doch Forscher können einfach erklären, wieso man auch im Jahr 2016 noch seine Feste feiern sollte, denn Rituale stiften Gemeinschaft und binden ein in den Lauf der Zeiten. Sie geben Sicherheit, weil sie sich wiederholen und vom Fortbestand der Welt künden.

Diese Fachqualifikation liefert das notwendige wissenschaftliche Hintergrundwissen aus Biologie, Psychologie, Soziologie, Medizin etc. Es zeigt die Entstehung von Ritual gestützten Trainings und Therapien, die unerschöpflich große Palette an Möglichkeiten, die Rituale uns in diesem Zusammenhang bieten, aber auch die Grenzen des Einsatzes von Ritualen in Trainings oder Therapien. Wir konzentrieren uns auf  die Reisen, Rituale, Zeremonien und Magie. Dabei wird der Ausbildungsinhalt in komprimierter Form an 12 Wochenenden vermittelt. In diesem Falle betragen die gesamten Ausbildungskosten bei Komplett-Zahlung zu Ausbildungsbeginn mit 10% Skonto auf  2160,- € und bei bequemer Ratenzahlung (6,12,24 oder 36 Monate) nur 2400,- € > weitere Infos

Zwar weiß ich viel, doch möcht‘ ich alles wissen…

… und meine Fragen brauchen Antworten!

Da strahlt Claudia Hesseler: Lehrbücher aus der Feder der Erfolgsautorin werden sehnsüchtig von vielen Suchenden erwartet

Fernstudium Ritualheiler oder Schamanischer Heiler

Mit den Heimlehrgängen ist das Studium der Magie und des Schamanismus von zu Hause aus möglich. Sie können unabhängig von der großen Ausbildung zum Schamanischen Heiler und Ritualmeister gebucht werden. Gleichzeitig sind sie Inhalt derselben. Die Heimlehrgänge dienen als kontinuierlicher Leitfaden der persönlichen Entwicklung des Schülers und unterstützen ihn bei der Erlangung der Kenntnisse in Theorie und Praxis. Darin sind Informationen und Übungen für die alltägliche Praxis enthalten. Die 12  bzw. 32 Heimlehrgänge und Workshops teils in Schriftform, teils als Hörbücher, teils als Webinar/ Videos.

Kosten für den schamanischen Ritualheiler: 1280,- €  (max. 1 Jahr)
Kosten für den schamanischen Heiler/ inklusive Initiationsreise zum Schamanen: 3850,- € (max. 3 Jahre)
Pro Lektion erhält jeder Schüler 30 min persönliches Coaching kostenlos dazu – entweder per Telefon oder Skype!
(Es können Ratenzahlungen vereinbart werden!)

Wenn die Entwicklung der Gemeinschaft und die Beibehaltung der schamanischen Macht es erfordert, dann wirst auch du jetzt ein Teil davon…

Ich möchte mich direkt anmelden!